30.09.2020

Neue Mitgliedschaft: PwC-Stiftung ist Gründungsmitglied des Vereins Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland

Die PwC-Stiftung ist Gründungsmitglied des Vereins Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland, der sich am 30. September 2020 konstituiert hat. Das Bündnis setzt sich gemeinsam mit über 50 weiteren Mitgliedsorganisationen für die Stärkung der Wirtschaftsbildung in Deutschland ein. Das Kernanliegen ist die verbindliche Aufnahme ökonomischer Bildungsinhalte in geeignete Schulfächer an weiterführenden Schulen in ganz Deutschland.

Informationen zum Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland finden Sie unter www.boeb.net

Petra Justenhoven ist Vorsitzende des Stiftungsrates

Nach Ablauf der Amtszeit von Dr. Ulrich Störk als Mitglied – und damit auch Vorsitzender – des Stiftungsrates Ende Juni 2022 hat der Stiftungsvorstand Petra Justenhoven rückwirkend zum 1. Juli 2022 in den Stiftungsrat berufen.

mehr ...

Sozialer Gründergeist auf der Summer School geweckt! Schüler entwickeln nachhaltig und sozial ausgerichtet Startups

Gemeinsam mit dem Verein Social Entrepreneurship Education und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen hat die PwC-Stiftung vom 05. bis zum 09. September 2022 eine "Social Entrepreneurship Summer School" veranstaltet.

mehr ...

Vor zwanzig Jahren: Gründung der PwC-Stiftung

Vor genau zwanzig Jahren, am 3. Juli 2002, beschloss die Unternehmensleitung von PwC, eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung der Jugendbildung zu gründen. Seit dem Zusammenschluss von Coopers & Lybrand Deutsche Revision mit Price Waterhouse Deutschland 1998 entwickelte sich PwC erfreulich.

mehr ...