17.11.2022

Vorstandssitzung: Jubiläum und neu bewilligte Förderprojekte

Am 17.11.2022 tagte der Stiftungsvorstand gemeinsam mit dem Stiftungsteam und seinem Leiter, Dr. Steffen Bruendel, in einer hybriden Sitzung. Zu den wichtigsten Themen der Sitzung gehörten die Aktivitäten der Stiftung im Jubiläumsjahr 2022 sowie die Entscheidung über die vorliegenden Förderanträge.

Das Gremium beriet über insgesamt 38 Förderanträge, die vom Stiftungsteam aus insgesamt 105 Anfragen anhand der Förderrichtlinien und -kriterien der Stiftung vorab ausgewählt worden waren. Nach intensiver Beratung wurde beschlossen, 18 besonders überzeugende Projekte zu fördern:

  • Bundekongress Kulturelle Schulentwicklung – Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
  • Bildungskonzept MACRO Web 2.0 – Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V.
  • Deutscher Lesepreis 2024 – Stiftung Lesen
  • Digitale (Schreib-)Werkstatt @Totschka – Totschka – Russischsprachige Kinder- und Jugendbibliothek e.V.
  • Digitale Begegnungsreise zum Thema nachhaltige Entwicklung – Probono Schulpartnerschaften für eine Welt e.V.
  • Dirigieren für MORGEN – Angerscheune e.V.
  • Hip-Hop goes Harburg – Rollout nach Harburg – Stiftung Kultur Palast
  • Kinder-Papierorchester – Haus des Papiers gGmbH
  • LAST CHANCE TO HEAR – musikalische Mahnmale gegen das Artensterben – PODIUM Musikstiftung Esslingen
  • Lesebegeisterung 3.0 mit Zucker & Zitrone – Zucker & Zitrone gGmbH
  • Mein digitales Visionboard – Zukunft jetzt gestalten – Kinder von heute und gestern e.V.
  • Mobile Soziokultur – WERK 2 – Kulturfabrik Leipzig e.V.
  • MUS-E – die Künste in der Grundschule – MUS-E Deutschland e.V.
  • Stadtgeflüster – art IN action#2 goes hybrid – Zeit für Tanz e.V.
  • Studienkompass – Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • Tag der Handschrift 2023 – Stiftung Handschrift
  • Umwelt-Einstein 2023 – Die Umwelt-Akademie München e.V.
  • Wortsport.org – Phase IV – Highslammer e.V.

Damit unterstützt die PwC-Stiftung in der 40. Förderrunde gemeinnützige Bildungsprojekte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 450.000 Euro. Wir wünschen allen neuen Förderprojekten ein gutes Gelingen und den Teilnehmenden viele neue und bleibende Eindrücke.

Wenn auch Sie eine innovative und zum Förderprofil unserer Stiftung passende Projektidee haben, freuen wir uns auf Ihren Antrag. Nähere Informationen zum Förderprofil sowie zum Antragsverfahren erhalten Sie hier.

 

Bildnachweis: © PricewaterhouseCoopers GmbH WPG

Einblicke - Wirkungsbericht 2021

Hybride Räume – so lautet der Themenschwerpunkt unseres Wirkungsberichts 2021. Seit einiger Zeit eröffnet uns die digitale Virtualität neue Räume. In hybriden Räumen gehen reale und virtuelle Welten ineinander auf, erscheint auch das Virtuelle real. Da hybride Räume ganz neue Lernerlebnisse schaffen werden, bilden sie das Leitmotiv unseres Wirkungsberichts für das Jahr 2021.

mehr ...

Jubiläumsausstellung eröffnet

Die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der PwC-Stiftung eingerichtete Jubiläumsausstellung „20 Jahre PwC-Stiftung – 20 Jahre Wirkung“ ist eröffnet. In unserer in unserer virtuellen Galerie präsentieren wir ausgewählte Förderprojekte aus den zurückliegenden zwei Dekaden und geben einen Überblick über die Entwicklung unserer drei Eigenprogramme.

mehr ...

Stiftungsratssitzung vom 30.11.2022

Am 30. November 2022 tagte der Stiftungsrat der PwC-Stiftung erstmals unter dem Vorsitz von Petra Justenhoven, Sprecherin der Geschäftsführung von PwC Deutschland seit dem 1. Juli 2022 und als Nachfolgerin von Dr. Ulrich Störk zugleich Vorsitzende des Stiftungsrates der PwC-Stiftung.

mehr ...