TONALi Tour

Motiviert durch einen Wettbewerb organisieren Schülermanager ein klassisches Konzert mit einem jungen Nachwuchsmusiker an ihrer Schule.

Ausgangspunkt ist ein professionelles Kammerkonzert dreier Jung-Solisten, die im renommierten TONALi-Wettbewerb in Hamburg ausgezeichnet wurden. Drei Schulen aus einer Region mit jeweils einem Patenmusiker treten in einen Wettstreit um die Gewinnung der meisten Besucher für dieses Abschlusskonzert. Davor gilt es aber zunächst ein Konzert mit dem Patenmusiker an der eigenen Schule zu planen. Organisation, Künstlermanagement, Werbung und Moderation werden dabei eigenverantwortlich von den ausgewählten Schülermanagern der einzelnen Schulen übernommen. Unterstützung bekommen sie von Ihrem Musiklehrer und dem TONALi Tour-Team. In einem speziellen Workshop werden den Teilnehmern Grundkenntnisse des Kulturmanagements vermittelt und eine gemeinsame Kulturmarketing-Kampagne entwickelt. Außerdem wird das jeweilige Patentrio, bestehend aus Geiger, Cellist und Pianist, vorgestellt. „Die größte Herausforderung ist es, ein junges Publikum für klassische Musik sowohl für das Schul- als auch für das Kammerkonzert zu begeistern“ erklärt Amadeus Templeton, Verantwortlicher bei TONALi Tour.

Junges Publikum gesucht

Deshalb sind auch die Nachwuchsmusiker von TONALi in der Musikvermittlung für junge Menschen geschult, sodass sie nach dem Peer-to-Peer-Konzept Kinder und Jugendliche von klassischer Musik begeistern können. Das Konzept des Projekts basiert auf Kooperationen mit Festivals, Institutionen und Veranstaltern. Eine gelungene Zusammenarbeit mit den Gezeitenkonzerten mündete im Sommer 2015 in einem zweieinhalbstündigen Konzert der Extraklasse, vorbereitet von TONALi Tour-Schülermanagern und besucht von deren Eltern, Freunden, Verwandten und Mitschülern. Geplant sind weitere Konzerte in Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit BASF Kultur, in Rutesheim gemeinsam mit der Cello Akademie, in der Region Altmark bei den Altmark Festspielen, bei der Kronberg Academy im Taunus sowie im Nikolaisaal in Potsdam.

Projekt-Steckbrief:

  • Genre: Musik
  • Region: Aurich (Niedersachsen), Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz), Rutesheim (Baden-Württemberg), Altmark (Sachsen-Anhalt), Kronberg (Hessen), Potsdam (Brandenburg), Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern), Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
  • Förderzeitraum: seit 2014
  • Fördersumme: 160.000 Euro
  • Träger: TONALi gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren