20.12.2022

Jubiläumsausstellung eröffnet

Die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der PwC-Stiftung eingerichtete Jubiläumsausstellung „20 Jahre PwC-Stiftung – 20 Jahre Wirkung“ ist eröffnet.

In unserer in unserer virtuellen Galerie präsentieren wir ausgewählte Förderprojekte aus den zurückliegenden zwei Dekaden und geben einen Überblick über die Entwicklung unserer drei Eigenprogramme Kultur.Forscher!, Wirtschafts.Forscher! und Hör.Forscher!. Zudem visualisieren wir die Entstehung und Entwicklung unseres aus Kooperationspartnern und Unterstützern bestehenden Netzwerks.

Ganz im Sinne des Forschenden Lernens geben wir keinen Weg durch die Ausstellung vor, sondern überlassen es Ihnen, Ihren Interessen nachzugehen und dementsprechend durch unsere virtuelle Galerie zu navigieren. Gleichwohl können Sie auch chronologisch vorgehen. Welchen Weg auch immer Sie einschlagen: Wir wünschen Ihnen dabei Freude und erfreuliche Entdeckungen!

 

Zur Jubiläumsausstellung

Einblicke - Wirkungsbericht 2021

Hybride Räume – so lautet der Themenschwerpunkt unseres Wirkungsberichts 2021. Seit einiger Zeit eröffnet uns die digitale Virtualität neue Räume. In hybriden Räumen gehen reale und virtuelle Welten ineinander auf, erscheint auch das Virtuelle real. Da hybride Räume ganz neue Lernerlebnisse schaffen werden, bilden sie das Leitmotiv unseres Wirkungsberichts für das Jahr 2021.

mehr ...

Stiftungsratssitzung vom 30.11.2022

Am 30. November 2022 tagte der Stiftungsrat der PwC-Stiftung erstmals unter dem Vorsitz von Petra Justenhoven, Sprecherin der Geschäftsführung von PwC Deutschland seit dem 1. Juli 2022 und als Nachfolgerin von Dr. Ulrich Störk zugleich Vorsitzende des Stiftungsrates der PwC-Stiftung.

mehr ...

Vorstandssitzung: Jubiläum und neu bewilligte Förderprojekte

Am 17.11.2022 tagte der Stiftungsvorstand gemeinsam mit dem Stiftungsteam und seinem Leiter, Dr. Steffen Bruendel, in einer hybriden Sitzung. Zu den wichtigsten Themen der Sitzung gehörten die Aktivitäten der Stiftung im Jubiläumsjahr 2022 sowie die Entscheidung über die vorliegenden Förderanträge.

mehr ...