01.09.2021

Einblicke – Wirkungsbericht 2020

Krise als Chance – so lautet der Themenschwerpunkt unseres Wirkungsberichts 2020. Die Coronakrise als Chance zu begreifen, ist seit Beginn der Pandemie die Leitlinie der Stiftung. Als die Schwierigkeiten der Schulen deutlich wurden, Alternativen zum Präsenzunterricht anzubieten, erkannten wir, worin für eine bildungsfördernde Stiftung die Chance in der Krise liegt: in einer forcierten Digitalisierung unserer Eigenprogramme und größtmöglicher Flexibilität unsererseits mit Blick auf unsere Förderprojekte. Wir haben Mittelumwidmungen, die Verlagerung von Veranstaltungen in den virtuellen Raum ebenso wie Verlängerungen von Projektlaufzeiten oder Verschiebungen von Projekten ermöglicht. Gemeinsam mit unseren Programm- und Projektpartnern können wir so Veränderungen aktiv gestalten.

Unser aktueller Wirkungsbericht bietet Einblicke in all diese Entwicklungen des letzten Jahres. Zudem beleuchten Gastbeiträge unseren Themenschwerpunkt aus sozial- und kulturhistorischer sowie aus philosophischer Perspektive. Darüber hinaus informiert der Bericht über programmbezogene Veranstaltungen, verschiedene Spendenaktionen und das 100-jährige Jubiläum unseres Treuhänders . Wir laden Sie herzlich ein, den Bericht wirken und das chancenreiche Krisenjahr 2020 mit uns Revue passieren zu lassen.

 

Wirkungsbericht 2020 herunterladen

Wirtschaftsethik für künftige Führungskräfte aus Russland und Deutschland

Der 24. November 2021 war ein besonderer Tag: Erstmals hat die PwC-Stiftung russische und deutsche Nachwuchsführungskräfte empfangen und Grundfragen der Wirtschaftsethik mit ihnen diskutiert.

mehr ...

Beitrag zur Vorstandssitzung am 11.11.2021

Am 11.11.2021 tagte der Stiftungsvorstand gemeinsam mit dem Stiftungsteam und seinem Leiter, Dr. Steffen Bruendel, in den Räumen der Stifterin in München. Zu den wichtigsten Themen der Sitzung gehörten die Digitalstrategie für die Stiftung, die geplanten Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2022 sowie die Entscheidung über die vorliegenden Förderanträge.

mehr ...

Deutscher Lesepreis 2021 – Vorlesefriseur Danny Beuerbach macht das Lesen salonfähig

Knappe Zeit macht erfinderisch: Weil er selbst kaum zum Lesen fand, bat Friseur Danny Beuerbach die Besucher seines Salons, ihm vorzulesen. Das kam an, und so wurde aus der Idee ein Projekt: „BOOK A LOOK _ and read my book“.

mehr ...