02.07.2020

Einblicke – Wirkungsbericht 2019

Der Wirkungsbericht 2019 mit dem Themenschwerpunkt „Zukunftsklänge“ ist vor wenigen Wochen erschienen. Wie klingt unsere Zukunft? Wie verhalten sich die Fähigkeit zu hören und die Eigenschaft zuzuhören zueinander? Bedarf es künftig einer eigenen digitalen (Klang-)Ästhetik in der kulturellen Bildung? Auf diese und andere Fragen haben wir 2019 vielfältige Antworten erhalten – einerseits durch Förderprojekte, in denen Kinder und Jugendliche die Geräusche und Klänge ihrer Lebenswelt erkundeten und performativ verarbeiteten, und andererseits durch unser neues Eigenprogramm namens Hör.Forscher!. Der Themenschwerpunkt 2019 wurde zudem von Künstlern, Rundfunkexperten und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Reflexionen zu Zukunftsklängen steuerten unter anderem der Komponist Gerhard Stäbler, der Hörfunkdirektor des Hessischen Rundfunks, Dr. Heinz-Dieter Sommer, und der Vorsitzende des Rates für Kulturelle Bildung, Prof. Dr. Eckart Liebau, bei.

Falls Sie noch keinen Wirkungsbericht erhalten haben sollten, ihn aber gerne lesen möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter: info@pwc-stiftung.de

Sie können den Wirkungsbericht auch hier herunterladen.

Petra Justenhoven ist Vorsitzende des Stiftungsrates

Nach Ablauf der Amtszeit von Dr. Ulrich Störk als Mitglied – und damit auch Vorsitzender – des Stiftungsrates Ende Juni 2022 hat der Stiftungsvorstand Petra Justenhoven rückwirkend zum 1. Juli 2022 in den Stiftungsrat berufen.

mehr ...

Sozialer Gründergeist auf der Summer School geweckt! Schüler entwickeln nachhaltig und sozial ausgerichtet Startups

Gemeinsam mit dem Verein Social Entrepreneurship Education und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen hat die PwC-Stiftung vom 05. bis zum 09. September 2022 eine "Social Entrepreneurship Summer School" veranstaltet.

mehr ...

Vor zwanzig Jahren: Gründung der PwC-Stiftung

Vor genau zwanzig Jahren, am 3. Juli 2002, beschloss die Unternehmensleitung von PwC, eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung der Jugendbildung zu gründen. Seit dem Zusammenschluss von Coopers & Lybrand Deutsche Revision mit Price Waterhouse Deutschland 1998 entwickelte sich PwC erfreulich.

mehr ...