02.07.2020

Einblicke – Wirkungsbericht 2019

Der Wirkungsbericht 2019 mit dem Themenschwerpunkt „Zukunftsklänge“ ist vor wenigen Wochen erschienen. Wie klingt unsere Zukunft? Wie verhalten sich die Fähigkeit zu hören und die Eigenschaft zuzuhören zueinander? Bedarf es künftig einer eigenen digitalen (Klang-)Ästhetik in der kulturellen Bildung? Auf diese und andere Fragen haben wir 2019 vielfältige Antworten erhalten – einerseits durch Förderprojekte, in denen Kinder und Jugendliche die Geräusche und Klänge ihrer Lebenswelt erkundeten und performativ verarbeiteten, und andererseits durch unser neues Eigenprogramm namens Hör.Forscher!. Der Themenschwerpunkt 2019 wurde zudem von Künstlern, Rundfunkexperten und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Reflexionen zu Zukunftsklängen steuerten unter anderem der Komponist Gerhard Stäbler, der Hörfunkdirektor des Hessischen Rundfunks, Dr. Heinz-Dieter Sommer, und der Vorsitzende des Rates für Kulturelle Bildung, Prof. Dr. Eckart Liebau, bei.

Falls Sie noch keinen Wirkungsbericht erhalten haben sollten, ihn aber gerne lesen möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter: info@pwc-stiftung.de

Sie können den Wirkungsbericht auch hier herunterladen.

Neues aus dem Stiftungsnetzwerk

Auf Einladung der Heraeus-Bildungsstiftung nahm Stiftungsvorstand Lutz Roschker gemeinsam mit anderen Vertretern regionaler Stiftungen und der Zivilgesellschaft an der Einweihung des neuen Hanauer Sitzes der Stiftung teil.

mehr ...

Beitrag zur Ratssitzung am 08.06.2021

Am 8. Juni 2021 tagte der Stiftungsrat der PwC-Stiftung unter dem Vorsitz von Dr. Ulrich Störk (Sprecher der Geschäftsleitung der PwC GmbH WPG). Es handelte sich um die zweite virtuelle Sitzung seit Beginn der Pandemie.

mehr ...

Beitrag zur Vorstandssitzung am 31.05.2021

Am 31.05.2021 tagte der Stiftungsvorstand gemeinsam mit dem Stiftungsteam und seinem Leiter, Dr. Steffen Bruendel. Die wichtigsten Themen auf der – pandemiebedingt wieder virtuell stattfindenden – Sitzung waren die Digitalstrategie für die Stiftung und ihre Eigenprogramme sowie die Förderanträge.

mehr ...